Referenzen

Psychotherapie & Coaching / Yogatherapie

„Herzlichen Dank für die heutige wunderbare und erfolgreiche Behandlung. Mir geht es relativ gut jetzt und das ist wirklich erstaunlich, wenn ich daran denke dass ich heute morgen (aufgrund der ständigen körperlichen Beschwerden und Schmerzen und dem seit Monaten immer wieder kehrenden Schwächegefühl etc. …) völlig psychisch am Boden war, die Panik und Angst mich völlig eingenommen hatte. Wie du mich in dieser einen Stunde Behandlung, durch deine energetische Therapie, deine klare, konstruktive und effektiven Beratung bzw. Coaching wieder so aufrichten konntest ist mehr als erstaunlich. Wie du mir in kürzester Zeit mit auf den Weg gibst welche Kleinigkeiten ich im Alltag ändern kann, welche Yogaübungen ich machen kann, welche Blickwinkel ich ändern kann etc. …ist unglaublich. Verzweifelt und am Boden zerstört kam ich heute bei dir an…aufrecht und voller Hoffnung, positiven Gedanken und mit einer schon längst nicht mehr gefühlten Ruhe in mir ging ich nach Hause…

P.S. deine Yogaübungen für mein Knie ersparen mir im Moment die Meniskus OP, auch dafür nochmals danke“

A.W.

Yoga-Unterricht

“Bevor ich in deinem Yogakurs angefangen habe, hatte ich ständig Nackenschmerzen, Rückenschmerzen,  Kopfschmerzen und ich war oft total verkrampft und irgendwie gestresst. Nicht in Einklang mit Körper und Seele. Nach der ersten Yogastunde, spürte ich gleich, dass ich den richtigen Ausgleich für mich gefunden habe. Meine Anspannung und meine Schmerzen verbesserten sich von Mal zu Mal. (…) Ich freue mich immer sehr auf den Kurs und bin jedesmal wunschlos glücklich. (…) Als Vergleich, nahm ich vor paar Monaten bei einem Schwangerschaftsyogakurs teil, dieser war zwar gut aber nicht vergleichbar mit diesem Kurs. Man fühlt sich hier einfach sehr wohl, aufgehoben und in guten Händen. Ich kann zu Hause die Asanas sehr gut wiederholen und meine Beschwerden sind so gut wie weg. Man merkt von Mal zu Mal Fortschritte, die einen sehr motivieren weiter zu machen. Es ist eine Wohltat für Körper und Seele. ”

B.L. 

 

Yoga-Unterricht

„Bei deinem Yoga gefällt mir besonders die Räumlichkeit, die Stille, die meditative Atmosphäre, die sehr gute, genaue Ansage der Asanas. Ich habe nach deinen Yoga Sessions immer das Gefühl ausgeglichen zu sein.“

M.S.

Tanztherapie

„Ich kam zu dir zur Tanztherapie und Sitzungen (Energetische Aufstellung, Klangschale) wegen langjährigen, wahrscheinlich psychisch bedingten, körperlichen Symptomen, fehlender Abgrenzung zu meinen Eltern als erwachsene Frau. Ich habe meine Weiblichkeit nicht gelebt, mich selbst nur teilweise angenommen. Ich habe keine Liebe angenommen. Jetzt nach den ersten therapeutischen Stunden bin ich auf dem Weg zu lernen loszulassen und manche Dinge, die mir unmöglich erschienen, werden machbar und leichter. Ich bin weicher geworden und liebevoller im Umgang mit mir. Ich bin aufgerichteter und besser geerdet. Mich spricht dein feinfühliges, verständnisvolles Wesen sehr an. Du findest wundervolle Worte, zeigst sehr viel Verständnis für meine Themen, zeigst mir zu akzeptieren was gerade ist und führst mich im richtigen Tempo zu von mir gewünschten neuen Verhaltensweisen / Sehnsüchten wie ich sein möchte und sein kann. Du fühlst, was bei mir gerade ansteht, was ich bereit bin zu bearbeiten und zu verändern. Deine Energie ist himmlisch. Die Klangschalen, deine Worte, die von dir ausgewählte Musik, die Bewegungen, die du mir zeigst, berühren meine Zellen und meine Seele…Mögest du weiterhin so viel geben und die göttliche Energie und das göttliche Wissen für mich so fühlbar machen.“

Yoga-Unterricht

„Endlich war ich mal beim Yoga bei Sabine. Nach den Erfahrungen der letzten Jahre in verschiedenen Fitness-Studios bin ich zwar eher „skeptisch“ gewesen. Doch ich habe mich riesig gefreut, denn Sabine ist ja nicht „irgendeine“ Yogalehrerin. Das Ambiente im Shamana hat schon etwas Besonderes. Das Einstimmen in die Stunde habe ich richtig wohltuend gefunden. Was zählt ist nur der jetzige Moment des Spürens und sich wahrnehmen. Die einzelnen Asanas hat Sabine schön schrittweise angesagt. Was für mich ganz wichtig war, ist die liebevolle sanfte Korrektur. Sofort spürte ich immer wieder, dass der Energiefluss sich dadurch spontan veränderte. Das ist für mich das entscheidende was eine Yogaübung ausmacht. Kleinigkeiten mit riesengroßer Wirkung. So nahm ich zum 1. Mal einen Muskel wahr, den ich noch nie bei einer Yogaübung so spüren durfte. Die Stille vor dem Abschluss war wie ein Eintauchen in das eigene Sein. Der Unterricht bei Sabine ist mehr als das was unter dem Begriff Yoga so bekannt ist. Oder es ist das ursprüngliche Yoga, das es einmal früher war bzw. sein sollte.“

A.S.

Yoga-Unterricht

„Ich habe seit vielen Jahren sehr starkes Bronchialasthma, was mich sehr in der Beweglichkeit eingeschränkt hat und ich fühle mich sehr steif, da ich viele Jahre keinen Sport machen konnte, auch Hatha-Yoga habe ich bisher atmungstechnisch nicht geschafft. Nach jeder Yogastunde bei dir konnte ich eine freiere Atmung feststellen und fühlte mich ruhiger, entspannter und mehr im Körper präsent und bei mir mehr angekommen. Besonders gefällt mir, dass es keine Überforderung gibt, ich habe die Übungen mitmachen können und dass der Schwerpunkt auf das Atmen gelegt wurde. Gerade die sehr gute Anleitung des richtigen Atmens hat mir so gut getan und auch die klaren und liebevollen Anweisungen der Übungen haben mir sehr gut getan. Ich bin sehr glücklich, diese Yogastunde gefunden zu haben und wieder in die Beweglichkeit und in eine bessere Atmung zu finden. Du machst das so hingebungs- und liebevoll, ich fühle mich sehr gut aufgehoben bei Dir und sage nur DANKE.“

A.W.

Yoga-Unterricht

„Mit Stress, Hektik, Verspannungen im Rücken und in der BWS kam ich zu dir in Yoga Anfängerkurs. Ich fahre jedesmal mit einem Lächeln auf den Lippen nachhause und fühle mich – zumindest an diesem Abend sehr entspannt. Mir gefällt besonders gut, deine tolle Art wie du den Kurs leitest und wie ich mich dabei entspannen kann und dennoch etwas für mich und meinen Körper tun kann. Für mich ist alles perfekt. Ich wünsche mir, dass du weiterhin die Gruppen so klein hältst.“

I.S.

Yoga-Unterricht

„Ich bin jetzt seit Herbst 2016 bei Sabine im Yogakurs und muss sagen, ich möchte es nicht mehr missen! Ich hatte lange mit Verspannungen und Schmerzen im Nacken/Rücken zu tun, aber die Yogaübungen haben mir geholfen. Sabine achtet auf jeden Einzelnen, und macht es einfach toll! Ich bin danach sehr entspannt und ausgeglichen, vor allem ihre angenehme Stimme und Atmosphäre unterstreichen die Yoga Stunde. Ist wirklich sehr weiter zu empfehlen.“

B.L.

Coaching zur beruflichen Perspektive

„Liebe Frau Kastner,
ich möchte mich ganz herzlich bedanken, dass sie mich bei meiner beruflichen Entscheidungsfindung so kompetent unterstützt haben. Irgendwie wusste ich ja schon in welche ungefähre Richtung es gehen soll, ich wollte aber von einer neutralen Person eine Einschätzung über mich bekommen und habe mich deshalb bei Ihrem Coaching angemeldet. Ich finde, Sie haben sofort erkannt um was es mir geht. Sie haben mir Mut gemacht etwas zu verändern, mir aber auch das Gefühl gegeben, dass es ganz in Ordnung ist, dass man sich nach den Jahren der Anstrengung im Beruf, mit den Kindern und Senioren und nicht zuletzt mit der Aufgabe die Eltern im Sterben zu begleiten, sich selbst auch einmal zurücklehnen darf. Nach unserem letzten Termin habe ich vieles in die Wege geleitet. (…) Sie sehen, ich habe mir einige Gedanken gemacht und fühle mich gut dabei und bin offen für Neues. Wie Sie aber sicherlich bemerkt haben und auch in unserem letzten Gespräch haben anklingen lassen – ich fühle mich mental noch nicht so fit, dass ich ins “kalte Wasser” springen möchte. Aus diesem Grund werde ich einen Schritt nach dem anderen gehen. Hierzu gibt es ein passendes Sprichwort “Es ist nicht von Bedeutung wie langsam du gehst, solange du nicht stehen bleibst“. Sie haben bei mir den richtigen “Schlüssel” gefunden und wenn ich wieder einen Coach benötige, dann melde ich mich gerne wieder bei Ihnen, denn ich hatte das Gefühl, dass die Chemie stimmt:-) Vielen Dank nochmal und von Herzen alles Gute für Sie.“