Logo

Sabine Kastner

Ganzheitliche Psychotherapie Energiearbeit Coaching

Logo
Sabine Kastner
Ganzheitliche Psychotherapie Energiearbeit Coaching

PSYCHOKINESIOLOGIE

Mit der körperorientierten Energiearbeit der Psychokinesiologie können Probleme behandelt werden, deren Ursachen einem nicht (mehr) bewusst sind. Dabei gilt der Körper als Informationsquelle. 

Der Körper besitzt eigenes Bewusstsein, eine eigene Intelligenz. Alles wird in den Zellen gespeichert und vieles davon hat eine nachhaltige Wirkung auf die Entwicklung des Menschen. Sind Zellinformationen als negativ und krankmachend gespeichert, kann der Mensch früher oder später mit körperlichen Symptomen und/oder mit psychischen Beschwerden reagieren. 

Das heißt, seelische Verletzungen, die ins Unterbewusstsein verdrängt wurden, bleiben im Verlauf des Lebens weiterhin wirksam und können Ausdruck finden in psychischen und psychosomatischen Beschwerden, körperlichen Erkrankungen oder chronischen Leiden. 

In der Psychokinesiologie können mit Hilfe des Muskeltests z.B. seelische Verletzungen, krankmachende Gedanken und Gefühle, systemische Verstrickungen oder karmische Anhaftungen erkannt und neutralisiert werden. 

Dabei wird der ungelöste seelische Konflikt wieder bewusst gemacht, Spannungsenergie wird abgeleitet und die Heilung kann in Gang kommen. Alte, als belastende, krankmachende Informationen gespeicherte Emotionen werden "entkoppelt" und damit verabschiedet. Die Zellen erhalten neue, bereits in uns schlummernde Informationen, die eine befreiende und stärkende Wirkung haben. 

Psychokinesiologie eignet sich sowohl für diagnostische als auch für therapeutische Zwecke. Auch bei Kindern und Jugendlichen.

"Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare"
(Christian Morgenstern)